Buch des Monats

Lese- und Hörempfehlung des Monats

  

Wasser – kommt bei uns aus der Leitung. In einer fernen Zukunft ist dies in einem fernöstlichen Land ganz anders. Das Wasser wird rationiert. Doch Sanja kennt eine Quelle, die tief versteckt in einer Höhle liegt. Sie behält das Geheimnis nicht für sich – und gerät deshalb in große Gefahr.

So ist ,,Der Geschmack von Wasser“ von Emmi Itäranta ein Abenteuerroman für Mädchen und Jungs - und eine Freundschaftsgeschichte, die unter die Haut geht.

Zwei gegen den Rest der Welt! Sie sind beide Außenseiter, aber völlig verschieden: Eleanor ist dick, hat wirre rote Locken und trägt weite Herren-T-Shirts. Park dagegen ist gutaussehend und sehr zurückhaltend. Nur notgedrungen macht er im Schulbus den Platz neben sich für sie frei. Eleanor ist froh, nur ignoriert statt gemobbt zu werden. Sie kommt aus einer schwierigen Familie, Parks Elternhaus dagegen ist intakt.

Als Eleanor beginnt, im Bus Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein ganz eigener Dialog zwischen den beiden… Langsam lernen sie sich besser kennen. Dass sie sich ineinander verlieben, überwältigt und verwirrt beide völlig.

Das Hörbuch ,,Eleanor und Park“ ist mehr als nur eine ,,Beziehungsgeschichte“.  John Green (Margos Spuren, Das Schicksal ist ein mieser Verräter ) schwärmt:  ,,Dieser großartige Roman erinnert mich nicht nur daran, wie es ist, jung und verliebt […] zu sein, sondern auch daran, wie es ist, jung und verliebt in ein Buch zu sein.“

 

 

 

 


JMF-Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
4
7
8
9
11
15
20
21
22
28
29